Wir sind die Mit-Schöpfer der Wirklichkeit

Wenn wir beginnen zu begreifen, dass wir die Mit-Schöpfer der
äußeren Wirklichkeit sind, können wir beginnen, unseren Gefühlen
Aufmerksamkeit und Liebe entgegenzubringen.

Ohne Gefühle geht gar nichts

Angewandte Synergetik nutzt neben der Placebowirkung der eigenen
Einbildungskraft auch die Kraft der Gefühle. Denn auch diese
spielen meiner Meinung nach bei Heilungen eine wichtige, wenn
nicht gar herausragende Rolle, ohne dass dieser Tatsache von der
Medizin bisher genügend Rechnung getragen würde.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>